Preisvergleich für Inlays

In München (ID-126761)

Ursprüngliche Kosten Aktueller Preis Mögliche Ersparnis*
982,18 € 378,00 € 604,18 €
Rubrik Wo? Umkreis
Zahnbehandlung
In 81539 München 0 bis ca. 80 km

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
Frisches Lächeln
München-Nymphenburg
3
(237)
378,00 €Hamburg Meisterlabor Manila
bayernzahn
München-Schwabing
3
(242)
378,00 €Meisterlabor Bayern
masterdoc
München-Altstadt-Lehel
3
(252)
378,00 €münchen garantie
BEST-DENT
861xx Augsburg
3
(116)
408,00 €Meisterlabor München
Gewählter Arzt
München-Zahnarzt
München-Bogenhausen
3
(251)
418,00 €Cerec Vollkeramik in 1 Sitzung
Zahnfee-Muenchen
München-Sendling
3
(282)
427,00 €München,China,Garantie
Dr.Zahn
836xx Holzkirchen
3
(79)
478,00 €Bad Tölz,Meisterlabor

Verglichener Heil- und Kostenplan

rechts links  
Y2 TP
R
B
18 17 16 15 14 13 12 11 21 22 23 24 25 26 27 28  
48 47 46 45 44 43 42 41 31 32 33 34 35 36 37 38  
B
R
TP

Besonderheiten


Der HKP kann anonymisiert beim Anbieter der Website von 09:00 - 17:00 Uhr unter 08151/444970 angefordert werden.

Ursprüngliche Kosten

Festzuschuss der Krankenkasse: 0, 00
Zahnarzt-Honorar BEMA: 0,00 €
Zahnarzt-Honorar GOZ: 516,18 €
Material- und Laborkosten: 466,00 €
Gesamtkosten: 982,17 €

Zugehörige Zahnarzt-Bewertung des gewählten Arztes "München-Zahnarzt"


Hat sich der Zahnarzt an den kalkulierten Preis gehalten?

3

Wie gut war die Leistung des Arztes insgesamt?

1

Wie freundlich und kompetent war das Praxisteam?

3

Würden Sie den Zahnarzt weiterempfehlen?

Ja


"Sehr nettes Praxisteam, Arzt nimmt sich viel Zeit, behandelt ruhig und sorgfältig, erklärt jeden Schritt, den er während der Behandlung macht. Gutes Gefühl, auch ein paar Tage nach der Behandlung. Kostenvoranschlag für Inlay leicht höher als hier angeboten ausgefallen."

Gesamt-Beurteilung:

Antwort von "München-Zahnarzt":

Vielen Dank für Ihre gute Bewertung! Eine kurze Anmerkung noch zu der Rechnung: Die Rechnung ist leicht höher als angeboten ausgefallen, da noch zusätzlich wie abgesprochen ein paar Füllungen gemacht wurden. Außerdem wurde zum Zeitpunkt der Auktion angegeben, daß die Patientin gesetzlich versichert sei. Zum Zeitpunkt der Behandlung war sie aber privat versichert und somit mußten die Begleitleistungen wie Untersuchung und Injektion privat in Rechnung gestellt werden und konnten nicht über die Versichertenkarte abgerechnet werden. Viele Grüße und bis zum nächsten mal!

Neu hier?

Was Sie sehen, ist ein medizinischer Preisvergleich:  Ein Patient wie Sie hat uns mitgeteilt, was er braucht, und Angebote von  Ärzten, Zahnärzten oder Augenärzten erhalten.

Eigenen Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.