Für neue Kunden

Hier unten sehen Sie einen Arzt-Preisvergleich.  Ein Patient wie Sie hat uns mitgeteilt, welche Behandlung er benötigt, und abhängig von seiner Auswahl Angebote von  Ärzten, Zahnärzten oder Augenärzten erhalten.

Wenn auch Sie günstige Angebote von top Ärzten erhalten möchten, starten Sie Ihren eigenen kostenlosen Preisvergleich.

Eigenen Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

 
 

Preisvergleich für LASIK (ID-29680)

In Heidelberg und landesweit Umgebung

Ursprüngliche Kosten

2.800,00 €

Günstigstes Angebot

1.900,00 €

Mögliche Ersparnis*

900,00 €

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
argus2
HH, B, OB, S, M, F
3
(314)
1.900,00 €--
Gewhlter Arzt
Augenlaser Spezialist
Heidelberg
3
(159)
1.900,00 €--
inQuantoGenesis
Kln
3
(307)
2.199,00 €--

Details zur Augenbehandlung

Allgemein

   
Linkes Auge
  Rechtes Auge
Welche Augen sollen behandelt werden?
   ja
  ja
Fehlsichtigkeit in Dioptrien?    - 3 dpt.
  - 3 dpt.
Hornhautdicke der Augen?    ?   ?

Gewünschte LASIK-Methode (Femto-Lasik oder Standard)

Standard

 

Zugehrige Augenarzt-Bewertung von "Augenlaser Spezialist"


Hat sich der Augenarzt an den kalkulierten Preis gehalten?

3

Wie gut war die Leistung des Arztes insgesamt?

1

Wie freundlich und kompetent war das Praxisteam?

3

Wrden Sie den Augenarzt weiterempfehlen?

Ja


"Das OP Team und der Arzt sind sehr freundlich und kompetent. Sie nehmen sich fr jede Frage Zeit auch schon vorab am Telefon bei der Kontakaufnahme. Meine OP war vor ca. 1 Monat in Heidelberg. Ich schreibe jetzt erst die Bewertung, da ich die Nachuntersuchung noch abgewartet habe. Im Moment sehe ich noch nicht 100%. Das ist aber ganz normal, da sich das noch in den nchsten Monaten einpendeln wird. Mein schlechtes Auge, mit dem ich ich mit Brille vorher 75% gesehen habe, hat sich auf 80% verbessert. Ich denke es wird auch nie 100% erreichen, da es schon immer schlechter als das andere war, aber zusammen habe ich eine perfekte Sehleistung von sogar ber 100%. Man sollte schon 1 Woche einplanen, damit sich die Augen erholen knnen. Die ersten 2 Tage hatte ich keine Beschwerden, auer der extremen Lichtempfindlichkeit, die ein paar Tage andauert. Erst 3 Tage nach der OP hatte ich ziemliche Schmerzen am rechten Auge. Wahrscheinlich habe ich das Epitel aus Versehen verletzt, obwohl ich so vorsichtig war. Das zog sich ca. 2 Tage hin und dann hatte ich zum Glck fr mich das Schlimmste berstanden. Jetzt habe ich keine Probleme mehr und bin froh ber mein neu gewonnenes Lebensgefhl. Morgens aufstehen und gleich deutlich sehen zu knnen ist schon herrlich!"

Gesamt-Beurteilung:

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.