Für neue Kunden

Hier unten sehen Sie einen Arzt-Preisvergleich.  Ein Patient wie Sie hat uns mitgeteilt, welche Behandlung er benötigt, und abhängig von seiner Auswahl Angebote von  Ärzten, Zahnärzten oder Augenärzten erhalten.

Wenn auch Sie günstige Angebote von top Ärzten erhalten möchten, starten Sie Ihren eigenen kostenlosen Preisvergleich.

Eigenen Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

 
 

Preisvergleich für LASIK (ID-37493)

In München und landesweit Umgebung

Ursprüngliche Kosten

4.200,00 €

Günstigstes Angebot

1.890,00 €

Mögliche Ersparnis*

2.310,00 €

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
augenweide
Augsburg
3
(30)
1.890,00 €--
argus2
HH, B, OB, S, M, F
3
(314)
1.900,00 €--
Gewählter Arzt
Augenlaser Spezialist
Heidelberg
3
(159)
1.900,00 €--
inQuantoGenesis
Köln
3
(307)
2.199,00 €--

Details zur Augenbehandlung

Allgemein

   
Linkes Auge
  Rechtes Auge
Welche Augen sollen behandelt werden?
   ja
  ja
Fehlsichtigkeit in Dioptrien?    - 5 dpt.
  - 5 dpt.
Hornhautdicke der Augen?    ?   ?

Gewünschte LASIK-Methode (Femto-Lasik oder Standard)

Standard

 

Zugehörige Augenarzt-Bewertung von "Augenlaser Spezialist"


Hat sich der Augenarzt an den kalkulierten Preis gehalten?

3

Wie gut war die Leistung des Arztes insgesamt?

1

Wie freundlich und kompetent war das Praxisteam?

3

Würden Sie den Augenarzt weiterempfehlen?

Ja


"Meine Lasik war am 21.02., es lief komplett ohne Probleme ab. Meine Ausgangslage war -5 dioptrien auf beiden Augen, 2 Wochen nach dem Eingriff war ich bei +0,25 auf beiden. Ich hab mir die Werte noch bei meinem Augenarzt bestätigen lassen. Ich kann sagen dass die OP nicht besser hätte sein können! Im Vorfeld konnten durch das sehr nette Team alle offenen Fragen telefonisch geklärt werden. Voruntersuchung und Eingriff fanden am selben Tag statt, und das würde ich auch wieder so manchen. In der Praxis, die gar nicht nach Praxis aussieht, wird man sehr herzlich empfangen und vorab schon mal über die Medikation nach dem Eingriff aufgeklärt. Die Kosten für die Augentropfen belaufen sich auf ca. 100€, inclusive Schmerzmittel. Nach der Voruntersuchung durch die Assistentinnen hat man ein Gespräch mit dem Arzt, der sich für alles Zeit nimmt. Er hat eine sehr ruhige und man hat absolut das Gefühl, dass man in guten Händen ist. Nachdem man betäubende Tropfen in die Augen bekommen hat geht es auch schon los, man ist dann für ca. 10 Minuten im Behandlungsraum. Ich würde sagen dass ein Zahnarztbesuch fast schlimmer ist ;-) Direkt nach dem Eingriff kann man ohne Brille sehen, die Sicht ist allerdings noch etwas milching und trüb, was sich aber in den nächsten Tagen legt. Wenn die Schmerzmittel nachlassen ist es sehr unangenehm, man hat ein Fremdkörpergefühl und die Augen sind sehrsehrsehr lichtempfindlich und tränen. Man bekommt aber Schmerzmittel mit nach Hause, mit denen geht es schon. Bereits am nächsten Tag hatte ich auf dem linken Auge keine Schmerzen mehr, am nächsten Tag war auch das rechte Auge so weit. Die Lichtempfindlichkeit wurde stündlich immer besser, und nach dem Entfernen der Verbandslinse (hab ich mir von meiner Freundin machen lassen, alleine ging es nicht, es sollte m.E. jemand sein, der mit weichen Kontaktlinsen Erfahrung hat) war die Sicht echt super und das Auge hat nicht mehr gekratzt oder gejuckt. Sehr positiv fand ich auch, dass man die Handynummer des Arztes bekommt, und er ist wirklich immer erreichbar. Ich kann den Arzt und sein Team absolut weiterempfehlen, würde den Eingriff auch jederzeit wieder machen lassen."

Gesamt-Beurteilung:

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.