Für neue Kunden

Hier unten sehen Sie einen Arzt-Preisvergleich.  Ein Patient wie Sie hat uns mitgeteilt, welche Behandlung er benötigt, und abhängig von seiner Auswahl Angebote von  Ärzten, Zahnärzten oder Augenärzten erhalten.

Wenn auch Sie günstige Angebote von top Ärzten erhalten möchten, starten Sie Ihren eigenen kostenlosen Preisvergleich.

Eigenen Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

 
 

Preisvergleich für LASIK (ID-44717)

In Sinsheim und landesweit Umgebung

Ursprüngliche Kosten

4.200,00 €

Günstigstes Angebot

1.900,00 €

Mögliche Ersparnis*

2.300,00 €

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
argus2
HH, B, OB, S, M, F
3
(314)
1.900,00 €--
Gewhlter Arzt
Augenlaser Spezialist
Heidelberg
3
(159)
1.900,00 €--
Prof Doc Frankfurt
Frankfurt am Main
3
(83)
1.990,00 €--
inQuantoGenesis
Kln
3
(307)
2.199,00 €--

Details zur Augenbehandlung

Allgemein

   
Linkes Auge
  Rechtes Auge
Welche Augen sollen behandelt werden?
   ja
  ja
Fehlsichtigkeit in Dioptrien?    - 3,75 dpt.
  - 2,75 dpt.
Hornhautdicke der Augen?    ?   ?

Gewünschte LASIK-Methode (Femto-Lasik oder Standard)

Femto-LASIK

 

Nachricht an den Augenarzt

Femto Lasik

Dioptrienwerte sind Ca-Angaben; Allergiker (Asthma Stufe 1; Allergene unbekannt); beginnende Alterssichtigkeit

Zugehrige Augenarzt-Bewertung von "Augenlaser Spezialist"


Hat sich der Augenarzt an den kalkulierten Preis gehalten?

3

Wie gut war die Leistung des Arztes insgesamt?

1

Wie freundlich und kompetent war das Praxisteam?

3

Wrden Sie den Augenarzt weiterempfehlen?

Ja


"Die Laserbehandlung (mit gleichzeitiger Behandlung von Alterssichtigkeit) ist jetzt genau 2 Wochen her. Ich kann sehr gut sehen, lediglich im Nahbereich (sehr kleine Schrift z.B.) klappt es nicht so gut, vor allem bei einem Auge. Ich hoffe aber, dass sich das noch einspielt. (Der Arzt hatte im sehr ausfhrlichen Beratungsgesprch darauf hingewiesen, dass es im Nahbereich eine Weile dauern kann.) Die Schmerzen waren nach Nachlassen der Betubung am ersten Abend deutlich da, aber durch die Medikamente absolut ertrglich. Am zweiten Tag waren sie (vor allem an einem Auge) noch da, lieen aber gegen Abend nach und am dritten Tag war ich schmerzfrei. Die Blendempfindlichkeit war zunchst noch hoch, ist aber mittlerweile auch in Ordnung, bei starker Sonneneinstrahlung kommt die Sonnenbrille zum Einsatz. Alles in allem freue ich mich sehr, keine Brille mehr zu bentigen. Vielen Dank an das gesamte Team!"

Gesamt-Beurteilung:

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.