×

Für neue Kunden

Hier unten sehen Sie einen Arzt-Preisvergleich.  Ein Patient wie Sie hat uns mitgeteilt, welche Behandlung er benötigt, und abhängig von seiner Auswahl Angebote von  Ärzten, Zahnärzten oder Augenärzten erhalten.

Wenn auch Sie günstige Angebote von top Ärzten erhalten möchten, starten Sie Ihren eigenen kostenlosen Preisvergleich.

Eigenen Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

Preisvergleich für LASIK (ID-262570)

In Konstanz und landesweit Umgebung

Ursprüngliche Kosten

4.200,00 €

Günstigstes Angebot

1.700,00 €

Mögliche Ersparnis*

2.500,00 €

Eingegangene Angebote

Arzt Bewertungen Aktuelles Angebot*Land Labor
lasikworms1
675xx Worms
3
(57)
1.700,00 €--
argus2
HH, B, OB, S, M, F
3
(316)
1.800,00 €--
Gewhlter Arzt
Augenlaser Spezialist
Heidelberg
3
(164)
1.900,00 €--
Prof Doc Stuttgart
Stuttgart
3
(5)
1.990,00 €--
CH-Eyedoc
46xx Olten
3
(39)
2.000,00 €--

Details zur Augenbehandlung

Allgemein

   
Linkes Auge
  Rechtes Auge
Welche Augen sollen behandelt werden?
   ja
  ja
Fehlsichtigkeit in Dioptrien?    - 2,25 dpt.
  - -3,25 dpt.
Hornhautdicke der Augen?    ?   ?

Weitere Details

Standard

 

Nachricht an den Augenarzt

Neben der Myopie besteht ein Astigmathismus bds. die genauen WErte hier sind nicht bekannt.

Aktuell werden zum (relativ guten) Ausgleich der Sehkraft weiche Kontaktlinsen mit folgenden Werten getragen:
Links: SPH: - 2,75, CYL: -2,75, AX: 180
Rechts: SPH: -3,5, CYL: -1,75, AX: 10

Brille aktuell (Messung 11/08)bei gutem Ausgleich:
Links: SPH -2,25, CYL: -3,25, AX: 178
Rechts: SPH: -3,75, CYL: -1,25, AX: 5

Exakte, fr die OP notwendigen Daten inklusiv Hornhautdickemessugn erfolgen nach Zuschlag.

Weiterfhrende Informationen

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Insofern die Behandlungen mehrwertsteuerpflichtig sind, ist diese in den Schätzpreisen enthalten. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.