Kosten & Preisvergleich

Zahnersatz aus Nicht-Edelmetall (NEM)

Nicht-Edelmetall (NEM) ist die kostengünstige Standardlösung bei Zahnersatz. Wenn bei Ihnen die Regelversorgung geplant ist, erhalten Sie NEM. Der Ausdruck "Nicht-Edel" ist chemischen Ursprungs - er bezieht sich nicht auf die Qualität dieses Materials für Zahnersatz. 

Sollten Sie abweichend von der Regelversorgung eine andere Verblendung wünschen: Z. B. keramisch vollverblendet, statt reinem Metall oder Teil-Verblendung, so stellt dies eine gleichartige Versorgung dar. So eine Versorgung ist für Patienten mit höheren Kosten verbunden, die von den Krankenkassen nicht kompensiert werden.

Auf MediKompassDE können Sie kostenlos Vergleichsangebote für Zahnersatz einholen: Das gewünschte Material wählen Sie einfach aus. In einer unverbindlichen, kostenlosen Online-Auktion bieten erfahrene Zahnärzte auf Ihren Behandlungswunsch.

So sparen wir im Schnitt jedem Patienten mehr als 1.000 € für aufwendige Zahnbehandlungen. Unser Service ist kostenlos und wird von vielen Krankenkassen empfohlen.

Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen

Material­eigenschaften

Bild einer Metall-Krone
Abbildung 1:
Unverblendete Metallkrone

NEM ist eine Legierung aus verschiedenen Metallen. Als Basis dient meist Kobalt, Chrom und Molybdän ("Chro-Ko-Mo"). Seltener werden Wolfram, Silizium oder Mangan in verschiedenen Zusammensetzungen beigemischt. Früher wurden auch Nickel-Legierungen verwendet. Auf Grund allergieauslösender Eigenschaften hat Nickel als Basis aber heute weitestgehend ausgedient. Nicht-Edelmetalle sind zwar nicht edel, aber um dessenthalben weder billig noch minderwertig. Um diesen Umstand zu betonen, ist von zahntechnischer Seite manchmal auch von Edelmetall-Freiem (EMF) Zahnersatz die Rede.

Im Volksmund ist im Zusammenhang mit Zahnersatz aus edelmetallfreien Legierungen manchmal davon die Rede, dass dieser aus Stahl oder Eisen bestehe. Dies ist nicht der Fall. Ursache für diese falsche Bezeichnung ist wahrscheinlich die umgangssprachliche Einschätzung der silber-glänzenden Farbe von NEM-Werkstoffen.

Auch Titan, das zur Herstellung von Zahnimplantaten verwendete wird, ist kein Edelmetall und fällt daher unter die Kategorie "Zahnersatz aus Nicht Edelmetall".

Vorteile von NEM-Legierungen

  • Günstig
    Der wohl größte Vorteil von Nicht-Edelmetall-Legierungen besteht in ihrem Preis. Da Gold nicht nur ein Metall, sondern auch ein Spekulationsobjekt darstellt, ist Zahnersatz aus Gold den Schwankungen des Marktes unterworfen. Nicht-Edelmetalle hingegen sind und bleiben günstig
  • Leicht
    Ein weiterer Vorteil besteht in dem geringen Gewicht von edelmetall-freiem Zahnersatz
  • Biologisch weitgehend unbedenklich
    NEM-Legierungen auf Kobaltbasis gelten als verhältnismäßig biokompatibel und nicht als allergieauslösend
  • Bruchsicher
  • Vielseitig verwendbar
    Da Nicht-Edelmetall-Legierungen sowohl sehr hart als auch sehr elastisch sind, können sie zur Herstellung von beinahe jeder Zahnersatz-Art verwendete werden

Einsatzgebiete

Beinahe alle Arten von festsitzendem Zahnersatz und von Prothesen können aus Nicht-Edelmetall hergestellt werden. Titan wird vor allem für Zahnimplantate verwendet.

Zahnbrücken, die aus NEM hergestellt werden, werden salopp manchmal auch als Kassenbrücken bezeichnet.

Alternative Versorgungen

NEM-Legierungen sind das Material, welches als Berechnungsgrundlage für den Festzuschuss dient und im Zuge der Regelversorgung durch die Gesetzlichen Krankenkassen geplant und eingesetzt wird. Je nachdem, welche Art von Zahnersatz genau geplant wird, bieten sich unterschiedliche Zahnersatz-Materialien als Alternativen an.

Generell lässt sich Zahnersatz, abweichend von der Regelversorgung, aus Keramik (Zirkon) oder Edelmetall-Legierungen anfertigen. Als metallfreie Alternative zu Titan-Zahnimplantaten bieten sich Keramikimplantate an.

Wer sich gegen das von den Krankenkassen vorgeschlagene Zahnersatz-Material, also gegen NEM, entscheidet, der erhält Zahnersatz, der als gleichartig bezeichnet wird. Diese Entscheidung steht jedem Patienten frei, die Zuzahlung durch die Krankenkassen bleibt hiervon unberührt: Weder erhöht, noch verringert sich in diesem Fall der Festzuschuss.

Im Gegensatz zur reinen Regelversorgung wird gleichartiger Zahnersatz allerdings nicht nur nach der Gebührenordnung BEMA, sondern auch nach GOZ abgerechnet. Da der behandelnde Zahnarzt in diesem Fall größere Spielräume bei der Preisgestaltung hat und alternative Lösungen sich zudem meist auch in höheren Kosten niederschlagen, steigt der Eigenanteil teilweise enorm.

Kosten und Preise

Art und Verankerung, Einsatzgebiet

Kosten

Unverblendete dreigliedrige Metallbrücke (NEM) auf zwei natürlichen Zähnen
Einsatzgebiet: Wenn EIN Zahn fehlt, als Bestandteil der Regelversorgung
600 € bis 1.300 €
Teilverblendete dreigliedrige Metallbrücke (NEM) auf zwei natürlichen Zähnen OHNE Stiftaufbau
Einsatzgebiet: Wenn EIN Zahn fehlt; abhängig von Verblendgrenzen u. U. Bestandteil der Regelversorgung
650 € bis 1.400 €
Keramisch vollverblendete dreigliedrige Zahnbrücke aus Nicht-Edelmetall auf zwei natürlichen Zähnen
Einsatzgebiet: Wenn EIN Zahn fehlt, als gleichartige Versorgung
700 € bis 1.500 €
Zahnkrone aus Metall (NEM)
Indikation: Zum Ersatz einer zerstörten natürlichen Zahnkrone 
250 € bis 600 €
Teleskopprothese aus Nicht-Edelmetall
Indikation: Wenn viele Zähne in Unter- oder Oberkiefer fehlen
2.500 € bis 10.000 €

Hier finden Sie weitere Kostenbeispiele für Zahnbrücken oder durchstöbern Sie alle Zahnarzt-Auktionen, die auf MediKompassDE durchgeführt wurden.

Was kostet NEM-Zahnersatz

Auf MediKompassDE haben wir insgesamt 18165 Preisvergleiche nur fr Zahnersatz aus Metall (NEM) durchgefhrt. Der durchschnittliche Startpreis dieser Vergleiche betrug 3432 . Die durchschnittliche Hhe des gnstigsten Angebots betrug 1941 . Wir konnten Patienten durchschnittlich 1502 bei dieser Behandlung durch unseren Service sparen.

Bitte beachten Sie, dass bei dieser automatisierten statistischen Auswertung nicht bercksichtigt wird, welche Zahnersatz-Art konkret angefragt wurde. Ein Preisvergleich umfasst immer eine komplette Zahnbehandlung.

Die 20 zuletzt bewerteten Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie gezielt nach den Zahnarzt-Kosten in ihrer Region suchen mchten, knnen Sie unsere Suchfunktion benutzen oder Sie starten selbst einen Zahnarzt-Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Zahnersatz aus Metall in Berlin (ID 737730)

Globale Angaben

Es wurden 3 Angebote abgegeben.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

330

Zahnarzthonorar BEMA

17

Material- und Laborkosten

410

Gesamtkosten

758

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

430

Ermglichte Ersparnis*

328

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ein erfahrener Arzt in Mitte. Es lief alles problemlos."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Potsdam (ID 733068)

Globale Angaben

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 940 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

992

Zahnarzthonorar BEMA

88

Material- und Laborkosten

700

Gesamtkosten

1781

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1200

Ermglichte Ersparnis*

581

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich hatte das Gefhl, dass sich der-berliner voll und ganz auf das perfekte Anfertigen meiner Brcke konzentriert. Im Behandlungsraum fhlte ich mich wie Privatpatient (und nicht wie Kassenpatient). Der-berliner hat die einzelnen Arbeitsschritte angekndigt und erklrt. Durch seine ruhige Ausstrahlung hat er mir Sicherheit gegeben. Die Brcke sitzt perfekt. Ich bin immer noch dankbar, dass ich fr den kleinen Preis so eine hervorragende Arbeit genossen habe."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Michelfeld (ID 730598)

Globale Angaben

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 999 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

3000

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

3414

Gesamtkosten

6415

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

2750

Ermglichte Ersparnis*

3665

Erfahrungsbericht des Patienten

"Bis hetzt habe ich allerdings noch nicht die groe Behandlung durchgefhrt......nur die Vorbehandlungen."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Ingolstadt (ID 729714)

Globale Angaben

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 363 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

552

Zahnarzthonorar BEMA

52

Material- und Laborkosten

950

Gesamtkosten

1555

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1100

Ermglichte Ersparnis*

455

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr kompetent und ehrlich! Ich wrde ihn weiter empfehlen. Auch wenn ich in Ingolstadt wohne, werde ich zu ihm fr Kontrollen fahren, da er ehrlich ist. Ich habe mir 1100 gespart!!!"


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Mnchen (ID 729120)

Globale Angaben

Es wurden 2 Angebote abgegeben.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

5504

Zahnarzthonorar BEMA

70

Material- und Laborkosten

1780

Gesamtkosten

7355

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

6000

Ermglichte Ersparnis*

1355

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr gute Praxis. Hat mir viel geholfen."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Berlin (ID 728871)

Globale Angaben

Es wurden 4 Angebote abgegeben.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

682

Zahnarzthonorar BEMA

52

Material- und Laborkosten

1100

Gesamtkosten

1835

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

800

Ermglichte Ersparnis*

1035

Erfahrungsbericht des Patienten

"Die Behandlung hatte sich ein wenig verzgert, da sich der wurzelbehandelte Zahn erneut entzndet hatte und gezogen werden musste. Meine zuknftige Zahnbehandlung werde ich in dieser Praxis weiterhin durchfhren lassen. Das einzige Negative ist der weite Fahrtweg. Ich mchte mich fr die Vermittlung der Zahnrzte bedanken und zeichne mit freundlichen Grssen"


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Berlin (ID 728257)

Globale Angaben

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 610 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

436

Zahnarzthonorar BEMA

67

Material- und Laborkosten

480

Gesamtkosten

984

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

800

Ermglichte Ersparnis*

184

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ist sehr einfhlsam bei Angstpatienten, komme gerne wieder"


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Krten (ID 727363)

Globale Angaben

Es wurden 6 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 762 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

3908

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

3000

Gesamtkosten

6909

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

3275

Ermglichte Ersparnis*

3634

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr nette familire Atmosphre. Immer wieder gerne."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Windeck (ID 726858)

Globale Angaben

Es wurden 6 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 3335 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1651

Zahnarzthonorar BEMA

83

Material- und Laborkosten

1600

Gesamtkosten

3335

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1566

Ermglichte Ersparnis*

1769

Erfahrungsbericht des Patienten

"Praxisteam ist sehr nett. Ich habe mit nur zwei Besuchen meine Kronen bekommen und bin voll zufrieden. Ich wrde immer wieder gerne hin gehen. Preislich habe ich auch einiges gespart. Also wie gesagt, immer wieder gerne. Schne Gre an das Team und den netten Dr."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Wiesbaden (ID 724232)

Globale Angaben

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 747 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

150

Zahnarzthonorar BEMA

285

Material- und Laborkosten

637

Gesamtkosten

1073

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

860

Ermglichte Ersparnis*

213

Erfahrungsbericht des Patienten

"Bin schwer berrascht, dass es noch solche rzte gibt, die erstens so freundlich und fachkundig sind, Behandlung von dem gesamten Personal sehr gut, und zweitens, dass die Abrechnung danach mehr als zufriedenstellend ist, weil weniger als die Kostenschtzung war."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Berlin (ID 722652)

Globale Angaben

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 595 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

217

Zahnarzthonorar BEMA

17

Material- und Laborkosten

360

Gesamtkosten

595

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

346

Ermglichte Ersparnis*

249

Erfahrungsbericht des Patienten

"Die Behandlung war sehr gut. Ich fhlte mich wohl, trotz dieser unangenehmen Sache und hatte auch keine Schmerzen. Vielen Dank an das Team und dem netten und kompetenten Doktor. Ich kann diese Praxis nur weiterempfehlen."


Preisvergleich starten

Zahnersatz aus Metall in Sulzburg (ID 722353)

Globale Angaben

Es wurde 1 Angebot abgegeben. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 157 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

400

Zahnarzthonorar BEMA

100

Material- und Laborkosten

543

Gesamtkosten

1043

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

680

Ermglichte Ersparnis*

363

Erfahrungsbericht des Patienten

"Er hat einen neuen Patienten gewonnen."


Preisvergleich starten

* Die ermöglichte Ersparnis drückt die Differenz zwischen dem Ursprungspreis der Behandlung und der Höhe des günstigsten erhaltenen Angebots aus. Falls der Patient sich nicht für das günstigste Angebot entschieden hat, ist seine Ersparnis geringer. Gleichzeitig stellen die Angebote der Zahnärtzte zunächst Kostenschätzungen da. Endgültige Abrechnungen können vom Betrag dieser Schätzung abweichen.

Globale Informationen zum Inhalt (Disclaimer)

Die aufgeführten Informationen sollten nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen dienen, die Ihre Gesundheit betreffen. Holen Sie bitte stets auch den Rat Ihres Arztes ein.

Informationen, die sich auf zahnärztliche Abrechnung oder allgemein auf Bestimmungen aus Gebührenordnungen beziehen, wurden sorgsam recherchiert, sie erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Gewähr ist ausgeschlossen. Derlei Informationen sind lediglich als Erstinformation für die Öffentlichkeit und unsere Kunden gedacht.

*Die ermöglichte Ersparnis in Preisvergleichen bezieht sich auf die Differenz des günstigsten Angebots zum Startpreis.