Femto-LASIK – Kosten sparen durch Preisvergleich

Augenlaser-Operationen nach der Femto LASIK-Methode werden in Deutschland zu sehr unterschiedlichen Kosten angeboten - daher ist es ratsam, vor der Entscheidung für eine bestimmte Praxis die Preise zu vergleichen. Im Rahmen unseres für Patienten kostenlosen und unverbindlichen Preis-Leistungs-Checks erhalten Sie für Ihre LASIK günstige Angebote von deutschen Augenärzten (Augenlaser-Zentren).

Testen Sie uns, wir überzeugen Sie gerne! Auch hierzulande ist es möglich, eine Femto LASIK Operation zu annehmbaren Kosten zu erhalten.

LASIK-Preisvergleich starten
Preisvergleiche auf MediKompassDE

Kostenlos für Patienten
Keine Gebühren (s. §5 AGB)


Ersparnis bis zu 60%
So sparen auch Sie


Menschlich & Professionell
Top-bewerteter Service

Kosten im Vergleich

Einen Überblick aktueller Preisvergleiche für Augenlaser-Behandlungen sehen Sie in der folgenden Tabelle. Durch Klicken auf den Namen der Behandlung bzw. des Preisvergleichs, gelangen Sie zur Detail-Seite. Hier können Sie sich über die bietenden Ärzte informieren und sich gleichzeitig davon überzeugen, dass wir die Anonymität unserer Patienten gewährleisten.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote RestzeitMgliche Ersparnis*
LASIK D-60598 Frankfurt
Anreise: D
2.400,00 €
1.900,00 €
2
-500,00 €
G LASIK D-86179 Augsburg
Anreise: D
4.200,00 €
1.200,00 €
3
-3.000,00 €
G LASIK D-12623 Berlin
Anreise: D
3.700,00 €
1.200,00 €
2
-2.500,00 €
G LASIK D-70173 Stuttgart
Anreise: D
3.000,00 €
1.200,00 €
2
-1.800,00 €
G LASIK D-70173 Stuttgart
Anreise: D
3.200,00 €
1.900,00 €
2
-1.300,00 €
G LASIK D-10587 Berlin
Anreise: D
1.600,00 €
1.600,00 €
4
---
G LASIK D-10557 Berlin
Anreise: max. 100km
4.200,00 €
1.900,00 €
3
-2.300,00 €
G LASIK D-60437 Frankfurt am Main
Anreise: D
4.200,00 €
1.990,00 €
4
-2.210,00 €
G LASIK D-13156 Berlin
Anreise: D
4.200,00 €
1.900,00 €
2
-2.300,00 €
G LASIK D-41564 Dsseldorf
Anreise: D
1.900,00 €
1.500,00 €
4
-400,00 €
G LASIK D-13629 Berlin
Anreise: D
4.000,00 €
1.500,00 €
3
-2.500,00 €
G LASIK D-40221 Dsseldorf
Anreise: D
4.200,00 €
1.900,00 €
4
-2.300,00 €
Weitere Preisvergleiche

Femto-LASIK — Infos und Kosten

Die Femto-LASIK ist das fortschrittlichste Verfahren zum Augenlasern.

Die modernen LASIK-Verfahren haben eine hohe Erfolgswahrscheinlichkeit, wobei Nebenwirkungen selten und die Risiken gering sind. Mit Hilfe der Femto-LASIK ist es möglich, Fehlsichtigkeit wie bei Kurz- oder Weitsichtigkeit zu beheben, so dass auf Sehhilfen vollständig verzichtet werden kann.

Die Femto-LASIK und die herkömmliche LASIK unterscheiden sich in der Methode, mit der die Hornhaut für die eigentliche Laserbehandlung vorbereitet wird. Bei der Femto-LASIK wird mit einem sog. Femtosekundenlaser der notwendige Schnitt in die Hornhaut gesetzt, wohingegen bei der herkömmlichen LASIK der Schnitt mechanisch mit einem speziellen Hornhauthobel (Mikrokeratom) erfolgt.

Chancen und Risiken

Das Femto-LASIK-Verfahren wird komplett mit Lasertechnik durchgeführt, die einen extrem glatten Schnitt und sehr hohe Präzision bei der Korrektur von Fehlsichtigkeit ermöglicht. Die abgetrennte Hornhaut-Lamelle (Flap) ist dünner als bei der herkömmlichen LASIK-Methode, so dass auch Patienten operiert werden können, die eine sehr dünne Hornhaut haben.

Dennoch ist es auch bei der Femto-LASIK in Einzelfällen möglich, dass Komplikationen (z.B. Infektionen, Lichtempfindlichkeit) auftreten oder die Laserbehandlung nicht den gewünschten Erfolg mit sich bringt.

Behandlungsablauf

Zunächst muss der Augenarzt nach eingehender Untersuchung und Beratung des Patienten entscheiden, ob die Augen des Patienten für das Femto-LASIK Verfahren geeignet sind. Unter anderem muss die Hornhaut dick genug sein, da beim Femto-LASIK-Verfahren Hornhautzellen abgetragen werden müssen. Ist die Hornhaut zu dünn, ist eine ausreichende Modellierung der Hornhautkrümmung durch die Femto-LASIK nicht möglich. Zudem darf der Grad der Fehlsichtigkeit gewisse Grenzwerte nicht überschreiten.

Die Behandlung besteht aus vier Schritten:

  • Im ersten Schritt wird das zu behandelnde Auge durch spezielle Augentropfen betäubt und fixiert.
  • Im zweiten Schritt wird mittels Femtosekundenlaser, der sehr fein und extrem präzise arbeitet, ein kleiner Schnitt in die Hornhaut gesetzt und eine Hornhaut-Lamelle (Flap) zur Seite geklappt.
  • Im dritten Schritt erfolgt die eigentliche Hornhautkorrektur. Anhand eines speziellen Lasers (Excimer-Laser) wird die Krümmung der Hornhaut entsprechend modifiziert, um die Lichtbrechungseigenschaften zu verändern. Dabei wird der Brennpunkt der optischen Einrichtung verschoben und die Fehlsichtigkeit korrigiert. Vor der Behandlung wurde durch exakte Berechnungen und Messungen festgestellt, wie die Veränderung der Hornhaut-Krümmung zu erfolgen hat. Zum Beispiel liegt bei Kurzsichtigkeit der Brennpunkt der Augenlinse zu weit vor der Netzhaut. Zur Korrektur dieses Fehlers wird die Krümmung der Hornhaut etwas abgeflacht. Dadurch wird das einfallende Licht weniger stark gebrochen, weswegen sich der Brennpunkt weiter nach hinten verschiebt. Die Steuerung des Lasers wird bei der Femto-LASIK von einem Computer übernommen, was höchste Präzision ermöglicht.
  • Nachdem die Hornhaut auf diese Art behandelt und eine optimale Linsenwirkung hergestellt wurde, wird in einem vierten und letzten Schritt der zuvor abgetrennte Flap wieder über das Auge geklappt und ein Augenverband angelegt. Nach einer relativ kurzen Abheilungszeit ist das Augenlicht mit einer verbesserten Sicht wieder hergestellt.

Aktuelle Erfahrungsberichte

Patienten, die auf MediKompassDE einen Preisvergleich für Augen Lasern durchführen, sind angehalten, diesen nach erfolgter Behandlung zu bewerten. So tragen wir Sorge, dass die von uns getätigten Vergleiche sich positiv auf ihren Geldbeutel auswirken, ohne dass darunter die Qualität der Versorgung leidet.

Bewertung für den Augenarzt "lasikworms1" aus Worms

Zum Preisvergleich

"Eine meiner besten Entscheidungen! Hatte schon 6 h nach der OP gefhlte 100 % Sehkraft. Dies wurde mir am nchsten Tag auch besttigt. Hatte zu keiner Zeit Schmerzen und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden! Das Team war sehr nett und ich habe mich gut aufgehoben gefhlt. Auch die Entscheidung aufgrund meiner Hornhautdicke den Flap nicht, wie eigentlich von mir gewnscht, mit dem Femto zu prparieren, scheint richtig gewesen zu sein. Alles in allem 5 von 5 Sternen!" ( ID  407538 )

Gesamt-Beurteilung: 3

Bewertung für den Augenarzt "Augenlaser Spezialist" aus Heidelberg

Zum Preisvergleich

"Alles ist bereits gesagt bzw. geschrieben, aber nicht von jedem. Ich kann es nur weiterempfehlen! Beachten sollte man aber, dass es nicht um eine Femto Lasik handelt. " ( ID  318237 )

Gesamt-Beurteilung: 3

Bewertung für den Augenarzt "medics" aus Dortmund

Zum Preisvergleich

"Zur Voruntersuchung:

"Ich habe mir vor ca. zwei Monaten die Augen lasern lassen und bin mehr als zufrieden. Ich bekam schnell und flexibel einen Termin für die Voruntersuchung. Das ganze Team ist sehr freundlich und kompetent. Mir wurden alle Fragen detailliert erklärt, ich hatte immer das Gefühl in guten Händen zu sein. Einen Termin für die Femto-Lasik bekam ich auch sehr schnell.

Zur OP:

Während der OP selber wurde mir jeder Schritt erklärt, Schmerzen hatte ich keine. Beim Schnitt des Flaps gab es nur kurzzeitig einen unangenehmen Druck auf das jeweilige Auge, dies war eigentlich das "schlimmste" an der ganzen OP.

Die Zeit danach:

Mit Augenklappen verließ ich die Klinik, schon durch die kleinen Löcher konnte ich alles viel besser sehen als vorher ohne Brille. Die Augen tränten die ersten Stunden stark, dies wurde aber gegen Abend immer weniger. Am nächsten Tag war die erste Nachuntersuchung, es war alles in Ordnung, ich konnte das erste mal nach 10 Jahren alles ohne Brille scharf sehen! Der Herr Doktor gab mir diverse Augentropfen mit, und eine Woche darauf war der zweite Nachuntersuchungstermin. Die Augen wurden in der Woche immer besser, das Kontrastsehen in der Dunkelheit war wieder ganz normal und der leichte Nebel vor den Augen war auch fast weg. Dies bestätigten auch die Tests. Ein Monat nach der OP war dann der 3. Termin, hier bekam ich auch die Bescheinigung für den Führerschein. Ich würde es jederzeit wieder durchführen, ich habe keine Beeinträchtigungen mehr, Schwimmen, Sport, alles wie vorher, nur ohne Brille ;) Vielen Dank!" ( ID  235725 )

Gesamt-Beurteilung: 3

Bewertung für den Augenarzt "inQuantoGenesis" aus Kln

Zum Preisvergleich

"Vorsicht bei der Arztwahl:

"Einen Augeneingriff macht man nicht einfach mal so. Es muss nicht nur die Technik stimmen, sondern auch der Arzt. Ich war in Hamburg in einer großen, feudalen Praxis in bester Lage. Das Gefühl, was ich dort bekam, war eigentlich nur, dass ich möglichst schnell unterschreiben soll. Es wurden Tests, wie Pupillendurchmesser, sowie das Weiten der Pupille durchgeführt, danach stand nur noch meine Unterschrift und die Frage nach wann an erster Stelle. Erst danach habe ich hier einen Kostenvergleich angestellt, und mir die Ergebnisse gegenüber gestellt. Dabei wurde schnell klar, dass der günstigste nicht in Frage kommt, wenn man nicht einmal den Arzt vorher kennenlernen kann.

Vorbehandlung:

Ein Arzt aus Köln hat durchweg super Kritiken bekommen, also dachte ich mir, dass ich gerne mehr erfahren möchte. Nun bin ich Ingenieur und möchte alles theoretisch und technisch so gut es geht verstehen. Der hier verwendete Laser entspricht technisch dem bestmöglichen Stand. Für mich ein entscheidendes Kriterium. Weiter geht es mit der Frage ob Femto Lasik, oder eine durch ein Mikrokeratom. Dachte ich vorher noch Femto sei das Nonplusultra, so bin ich bei tieferer Recherche aufgrund der Empfehlung der Praxis darauf gestoßen, dass dies gar nicht der Fall ist. Bei der Voruntersuchung in Köln ist mir bereits aufgefallen, dass hier in der relativ kleinen Praxis viel mehr Voruntersuchungen durchgeführt wurden, als noch in Hamburg in der Designerpraxis. Spätestens beim einstündigen Aufklärungsgespräch mit dem Arzt waren auch meine letzten Zweifel aus dem Weg geräumt. Der Arzt schafft es ein super tolles Vertrauen aufzubauen, was bei der ganzen Aufregung nicht zu verachten ist! Außerdem wurde bei mir ein chronisch trockenes Auge festgestellt, was bislang kein anderer Augenarzt jemals entdeckt hat. Alle Symptome und Begleiterscheinungen - wie bspw. starke Blendempfindlichkeit - treffen auf mich zu. Erst jetzt, durch das entdecken kann ich etwas dagegen unternehmen.

Zur OP:

Der Eingriff selber war absolut schmerzfrei. Nichtmal unangenehm in irgendeiner Weise. Ich war vor dem ersten Auge noch innerlich extrem aufgeregt. Beim zweiten Auge wusste ich, was mich erwartet, sodass ich mich regelrecht gefreut habe. Gelasert wurde um ca. 15:30 Uhr, um 17 Uhr konnte ich die Praxis verlassen. Sehen konnte ich bereits gut. Gegen 22 Uhr spürte ich zum ersten und einzigen Mal ein leichtes Fremdkörpergefühl im Auge, jedoch nichts Schlimmes. Am nächsten Tag konnte ich bereits sehr gut und scharf sehen. Bei der Nachuntersuchung, als die Kontaktlinse entfernt wurde, war alles gestochen scharf. Selbst die kleinste Stufe der Zahlen konnte ich super lesen. 160% waren das. Tägliches tropfen ist klar, aber jeden Tag merke ich, dass es immer weniger gebraucht wird. Waren es anfangs noch alle 15 Minuten, sind es jetzt ca. alle 3 Stunden. Abends, wenn das Auge trocken wird etwas mehr. Bei der Nachuntersuchung in Hamburg war selbst mein Arzt begeistert. Besser könnte es nicht sein - ich freue mich jeden Tag! Ich kann diesen Arzt nur jedem empfehlen. Auch wenn man so wie ich nicht aus Köln kommt. Der Weg hat sich gelohnt. Vielen Dank !!" ( ID  118676 )

Gesamt-Beurteilung: 3

Bewertung für den Augenarzt "medics" aus Dortmund

Zum Preisvergleich

"Bewertung Augen-OP mit Femto- Laser, durchgeführt durch medics in Dortmund:

"Im November 2009 fand die 1. Voruntersuchung für einer Laser-OP nach im FEMTO-Verfahren statt. Herr Dr hat mich sehr gründlich untersucht und mir bis zum OP-Termin am 9.7. immer wieder freundlich für viele Fragen zur Verfügung gestanden. Die OP selbst ist nach einigen Startproblemen, die Herr Dr. nicht zu verantworten hatte, komplikationslos gelaufen. Der OP-Tag selbst war heftiger als ich erwartet hatte, aber der Dr. hatte mir danach auch geraten, mich in einer dunklen Ecke zu verkriechen und in der Tat, fühlte ich mich an diesem Tag wie eine kranke Katze, die sich an einem dunklen Platz versteckt.

Zu den Nachuntersuchungen:

Am nächsten Morgen sah die Welt aber schon ganz anders aus und ich konnte schon gut sehen, als ich zur 1. Nachuntersuchung war, nur die Augen haben noch sehr getränt, was sich aber im Laufe des Tages gelegt hat. Die 2. Nachuntersuchung nach 1 Woche war zufriedenstellend, die Sehkraft auf dem linken Auge ist noch nicht wie angestrebt, aber ein endgültiges Ergebnis hat man erst nach etwa 3 Monaten. Kommende Woche habe ich den 3. Termin und kann jetzt schon sagen, dass ich prima weit sehen kann, in der Nähe etwas schlechter als vorher, was aber wohl auch an meinem Alter liegt. Herr Dr hat mir eine sogenannte Monovision empfohlen und auch eingestellt, d.h. auf meinem nicht führenden Auge bleibt eine leichte Kurzsichtigkeit, um eine Lesebrille noch etwas rauszuzögern. Ich kann auch lesen, muss mich aber kurz auf den Text einstellen. Falls ich nach den 3 Monaten mit der Sehkraft nicht zufrieden sein sollte, kann ich innerhalb von 12 Monaten kostenlos nachlasern lassen.

Fazit:

Es ist einfach toll, nach etwa 30 Jahren Kurzsichtigkeit, morgens die Augen auf zu schlagen und alles zu sehen. Ein neues Lebensgefühl, für das sich Kosten + Mühen auf jeden Fall gelohnt haben! Dazu muss man auch noch sagen, dass der Arzt den Eingriff bedeutend günstiger anbietet als andere Ärzte - und trotzdem erstklassige Qualität liefert! Alles in Allem kann und werde ich diesen Arzt und sein Team sehr empfehlen, alle waren kompetent und freundlich." ( ID  100721 )

Gesamt-Beurteilung: 3

Weitere Augenarzt-Bewertungen

Die aufgeführten Informationen sollten nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen dienen, die Ihre Gesundheit betreffen. Holen Sie bitte stets auch den Rat Ihres Arztes ein.

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.