Veneers – Kosten sparen durch Preisvergleich

Abbildung eines VeneerVeneers, also dünne Keramikschalen, die zur ästhetischen Verschönerung von Frontzähnen zum Einsatz kommen, werden in Deutschland zu sehr unterschiedlichen Preisen angeboten. Da Veneers eine individuelle Gesundheitsleitung (iGel) darstellen, übernehmen die Krankenkassen die anfallenden Kosten nicht. Der selbst zu bezahlende Preis richtet sich neben dem veranschlagten Zahnarzthonorar vor allem nach der Veneer-Art. Summa summarum ist zu sagen: Zahn-Veneers kosten  zwischen 200 € und 800 € pro Stück.

Mit MediKompass können Sie in einer anonymen Online-Auktion (Preisvergleich) die Kosten für Veneers deutlich reduzieren. Sie erhalten günstige Angebote von top-bewerteten Zahnärzten in Ihrer Nähe. Unser Service ist für Patienten kostenlos.

Veneers-Preisvergleich startenErklärungsvideo ansehen

Kosten im Vergleich

Wenn Sie genau wissen möchten, was Veneers in ihrer Region unter Wettbewerbsbedingungen kosten, dann werfen Sie einen  Blick auf die Preisvergleiche in der folgenden Tabelle. Hier können Sie sich durch Klicken auf den Namen der Behandlung über Zahnärzte und informieren. Ebenso können Sie sich ein Bild von der Behandlung und unserem Service machen, indem Sie sich die Erfahrungsberichte anderer Patienten zu Veneers durchlesen.

  Preisvergleich PLZ, Ort, AnreiseUrsprüngliche Kosten* Aktueller Preis* Gebote RestzeitMgliche Ersparnis*
P Veneers 50321 Brhl
Anreise: max. 100km
2.972,00 €
1.700,00 €
2
6T 1h 22min1.272,00 €
P Veneers 50674 Kln
Anreise: D
2.000,00 €
1.600,00 €
5
3T 55min400,00 €
P Veneers D-45309 Essen
Anreise: max. 50km
6.000,00 €
5.400,00 €
2
2T 23h 53min600,00 €
P Veneers D-12349 Berlin
Anreise: max. 50km
1.000,00 €
1.000,00 €
1
2T 23h 52min--
P Veneers 50823 Kln
Anreise: max. 50km
1.060,00 €
839,00 €
2
41min221,00 €
P Veneers 42277 Wuppertal
Anreise: max. 100km
1.030,00 €
730,00 €
4
19min300,00 €
P Veneers D-65760 Eschborn
Anreise: max. 200km
3.300,00 €
1.590,00 €
11
-1.710,00 €
G Veneers D-10715 Berlin
Anreise: max. 50km
2.548,00 €
1.200,00 €
5
-1.348,00 €
G Veneers D-41849 Wassenberg
Anreise: max. 50km
2.200,00 €
1.480,00 €
4
-720,00 €
P Veneers D-15345 Eggersdorf - Berlin
Anreise: max. 50km
1.493,00 €
830,00 €
4
-663,00 €
G Veneers D-45127 Essen
Anreise: D
2.000,00 €
959,00 €
11
-1.041,00 €
G Veneers D-63075 Offenbach
Anreise: max. 100km
3.000,00 €
2.000,00 €
4
-1.000,00 €
Weitere Preisvergleiche

Veneers

Zahnveneers sind hauchdünne, aus Keramik gefertigte Verblendschalen zur optischen Aufwertung der Zähne. Sie werden individuell angepasst und mit Hilfe eines Spezialklebers auf der Zahnvorderseite befestigt. Vorrangig im Bereich der Frontpartie angebracht, dienen sie einer dauerhaften Zahnaufhellung und Korrektur von Zahnfehlstellungen (Verbreiterung oder Verlängerung der Zähne, Modellierung von Zahnbögen).
Folglich werden Veneers für die Schließung von unattraktiv erscheinenden Zahnlücken und für die ästhetische Optimierung der Frontzähne verwendet.

Behandlungsablauf

Vor der Behandlung sollte eine Professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden, um Zahnstein und Plaque zu entfernen, und so eine möglichst lange Haltbarkeit der Veneers zu garantieren. Zahnveneers können in Form von so genannten Non-Prep-Veneers oder auch Prep-Veneers Verwendung finden. Die beiden Varianten unterscheiden sich hinsichtlich der vorangegangenen Zahnpräparation.

Alternativen

Als Alternative zu Veneers bieten sich derweil Bleaching-Behandlungen zur Aufhellung der Zähne, kieferorthopädische Maßnahmen bei
Zahnfehlstellungen und –lücken, Kronen bei Zahndefekten sowie der Auftrag von Kunststoff-Kompositen bei kleineren Korrekturen an.

Prep-Veneers

Die klassischen Prep-Veneers erfordern eine gewisse Vorbearbeitung der betreffenden Zähne, im Zuge derer eine dünne Schicht abgeschliffen wird. Dabei werden unter lokaler Anästhesie etwa 0,3 bis 1 Millimeter Substanz von den Zahnoberflächen abgetragen.

Dies stellt gegenüber Kronen einen erheblichen Vorteil dar, da bei Kronen bis zu 1,5 mm abgetragen werden müssen. Nach dem Abschliff wird ein Abdruck der Zähne gemacht. Dieser wird in ein Zahnlabor geschickt, wo ein Zahntechniker die Veneers individuell herstellt. Bis zur Anbringung der endgültigen Veneers werden zum Schutz provisorische Kappen aufgesetzt. Die fertigen Veneers werden schließlich vom Zahnarzt mit Hilfe eines Spezialklebers auf die Zahnoberfläche geklebt. Das Anbringen dauert ca. eine halbe Stunde.

Non-Prep-Veneers

Beim Einsatz von Non-Prep-Veneers, die mit einer Materialstärke von nur etwa 0,3 Millimetern dünner sind, ist hingegen eine derartige Präparation nicht nötig.

Sie werden ohne vorheriges Abschleifen und Tragen von Schutzkappen auf die Zahnoberflächen angebracht. Dementsprechend bieten sich Non-Prep-Veneers an, wenn bei intakter Substanz eine möglichst zügige und schmerzfreie Korrektur vorgenommen werden soll. Die sehr bekannten Lumineers® sind eine Form von Non-Prep-Veneers, genauer gesagt ist es eine Marke.

"Non-Preps" lassen sich im Gegensatz zu Prep-Veneers auch an bereits vorhandenen Kunststofffüllungen, Brücken oder Keramikkronen befestigen.

Vorteile

Da Veneers aus Keramik gefertigt werden, weisen sie eine sehr gute Bioverträglichkeit auf und sind daher auch für Allergiker gut geeignet.

Unabhängig vom unterschiedlichen Behandlungsablauf zeichnen sich Veneers durch eine große Belastbarkeit und hohe Langlebigkeit aus.

Klinische Langzeituntersuchungen haben ergeben, dass nur circa zwei Prozent der Veneers im Verlauf von sechs Jahren an Halt verlieren. Zudem lassen sich Veneers kaum von echtem Zahnmaterial unterscheiden, da Keramik lichtdurchlässig ist.

Tipps

Es sollte beachtet werden, dass durch ein Bleaching nur echtes Zahnmaterial aufgehellt werden kann. Daher müssen nach einem Bleaching vorhandene Veneers gegebenenfalls ausgetauscht werden, wenn sie sich in der Zahnfarbe unterscheiden. Dies gilt auch für Zahnersatz wie zum Beispiel Zahnbrücken oder Kronen.

In der Regel tragen Krankenkassen die Kosten für eine Veneer-Versorgung nicht. Angesichts der hohen Kosten dieser Behandlung ist es daher ratsam, die Preise verschiedener Zahnärzte zu vergleichen.

Zahnarzt-Bewertungen für Veneers

Patienten, die auf MediKompassDE einen Preisvergleich für Zahnbehandlungen durchführen, sind angehalten, diesen nach erfolgter Behandlung zu bewerten. So tragen wir Sorge, dass die von uns getätigten Vergleiche sich positiv auf ihren Geldbeutel auswirken, ohne dass darunter die Qualität der zahnmedizinischen Versorgung leidet. Wir sparen Patienten für Implantate  durchschnittlich mehr als 1.000 € Zahnarzt-Kosten .

Bewertung für "ImplaDoc" aus Dsseldorf

"Ich bin uerst zufrieden mit meiner Zahnbehandlung. Der lange Anfahrtsweg aus Bayern hat sich anhand der Kostenersparnis und der zgigen Behandlung vollauf gelohnt. Die Versorgung mit Veneers beanspruchte nur 2 aufeinanderfolgende Tage, wobei Herr Dr. XX, um mir eine schnelle Heimreise zu ermglichen, sogar berstunden einlegte. In seiner Arbeit wird Herr Dr. XX von einem sehr netten Praxisteam untersttzt. " (ID 356052)

3

Bewertung für "teckdoc" aus Kirchheim

"Die Arztpraxis ist in jedem Fall zu empfehlen. Nicht nur der Zahnarzt, sondern auch das ganze Team hinterlassen bei mir einen sympathischen und kompetenten Eindruck. Auf Fragen zu den Veneers wurde ganz genau eingegangen und auch bei der Beratung hat man sich viel Zeit genommen. Dies hat zu einem Ergebnis gefhrt, mit welchem ich mehr als zufrieden bin. Von meiner Seite aus kann ich die Praxis nur weiterempfehlen und finde es schn zu sehen, dass es auch professionelle Zahnrzte gibt, welche die Kosten auch richtig einschtzen und den Patienten gute Angebote machen knnen." (ID 302317)

3

Bewertung für "dento-care" aus Ludwigshafen

"Obwohl wesentlich umfangreichere Manahmen erforderlich waren, hat der Arzt seine ursprngliche Kostenabsprache eingehalten. Ein sehr einfhlsamer, sehr erfahrener Zahnarzt, der die Beratung gemeinsam mit dem eigenen, sehr kompetenten Zahntechniker durchfhrte. Das Ergebnis der Zahnkorrekturen ist hervorragend. Das Praxisteam ist auergewhnlich freundlich und hilfsbereit. Obwohl ich ca. 100km fahren musste, werde ich bei einer weiteren, umfangreicheren Zahnbehandlung diesen Zahnarzt whlen. Ich kann ihn, seinen Zahntechniker und sein Team jederzeit weiterempfehlen. " (ID 160960)

3

Bewertung für "masterdoc" aus Mnchen

"Es wurde ein gebrochenes Veneer ersetzt - dies geschah kompetent, freundlich und sehr schnell (innerhalb einer Woche inkl. Ersatzkrone). Kostenrahmen wurde zu 100% eingehalten - vielen herzlichen Dank!" (ID 102981)

3

Bewertung für "Zahnhilfe" aus Hamburg

"Ich bin froh, dass ich diesen Zahnarzt gefunden habe. Die Behandlung luft zgig ab, die Wartezeiten sind sehr kurz und das gesamte Team ist freundlich und hilfsbereit. Meine aufwendige Zahnbehandlung ist noch nicht beendet (zum einen wegen des Urlaubs des Zahnarztes, zum anderen wegen meinem Urlaub). Der Kostenvoranschlag ist so geblieben. Es sind keine unerwarteten weiteren Kosten auf mich zugekommen. Ich werde diesen Zahnarzt auch weiter konsultieren und habe ihn auch schon an einige Bekannte empfohlen. Es hat sich fr mich gelohnt, so lange zu suchen.Der Weg war sehr steinig, aber jetzt bin ich angekommen. Danke, dass es so etwas wie Medikompass gibt." (ID 94814)

3

Weitere Arzt-Bewertungen

Die aufgeführten Informationen sollten nicht als alleinige Grundlage für Entscheidungen dienen, die Ihre Gesundheit betreffen. Holen Sie bitte stets auch den Rat Ihres Arztes ein.

Abrechnungsinformationen: Informationen, die sich auf die zahnärztliche Abrechnung oder allgemein auf Bestimmungen aus Gebührenordnungen beziehen, wurden sorgsam recherchiert, sie erheben aber keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Eine Gewähr ist ausgeschlossen. Derlei Informationen sind lediglich als Erstinformation für die Öffentlichkeit und unsere Kunden gedacht.

* Es handelt sich um unverbindliche Kostenschätzungen. Die endgültige Abrechnung kann vom Betrag der Kostenschätzung abweichen. Zwar bemühen sich unsere Ärzte, die Angebote so realistisch wie möglich zu gestalten, aber unvorhergesehene Umstände lassen sich leider nicht ganz ausschließen. Weitere Informationen finden Sie unter: Für Patienten.