Kosten & Preisvergleich

Brücke auf Zahnimplantaten: Kosten & Vergleich

Zahnbrücken, die zumindest auf einer Seite auf einem Implantat statt einem natürlichen Pfeilerzahn befestigt sind, werden im Volksmund als Brücken auf Implantaten bezeichnet. Wird die Zahnbrücke so konzipiert, dass als Pfeiler nur Zahnimplantate dienen, so spricht man von einer Implantatbrücke. Dienen als Pfeiler sowohl eigene Zähne als auch Implantate, so nennt man die Brückenkonstruktion Hybridbrücke.

Eine Zahnbrücke auf Implantaten kostet mindestens 2.000 €.

Je nachdem, wie viele Implantate als Anker dienen, können die Kosten auch weit höher liegen.

Auf MediKompassDE können Sie kostenlos Vergleichsangebote einholen: In einer unverbindlichen, kostenlosen Online-Auktion bieten erfahrene Zahnärzte auf Ihren konkreten Behandlungswunsch.

So sparen wir im Schnitt jedem Patienten mehr als 1.000 € für aufwendige Zahnbehandlungen. Unser Service ist kostenlos und wird von vielen Krankenkassen empfohlen.

Brücken-Preisvergleich starten Erklärungsvideo ansehen
Veranschaulichung der des Aufbaus einer Implantatrücke auf zwei Implantaten und einem eigenen Zahn
Abbildung 1:
Aufbau einer 5-gliedrigen Implantatbrücke

Zahnbrücken, die nur an Zahnimplantaten befestigt werden, kommen bei großen Zahnlücken zum Einsatz.

Da sowohl die Implantate, an denen die Zahnbrücke befestigt wird, als auch das Brückenzwischenglied jeweils einen Zahn ersetzen, müssen mindestens drei Zähne, die nebeneinander liegen, fehlen, damit der Einsatz einer reinen Implantatbrücke angezeigt sein kann.

Zum generellen Verhältnis von Implantaten und Zahnbrücken sowie Indikationen für implantatgetragenen Zahnersatz beachten Sie bitte auch unsere Ausführungen zum Thema "Brücke oder Implantat".

Im Zahnschema des Heil- und Kostenplans erkennt man Implantat-Zahnbrücken unter anderem an folgenden Abkürzungen:

Kürzelfolge

Brückenart

SKM-BM-SKM Dreigliedrige einspannige keramisch vollverblendete Implantatbrücke
SKM-BM-BM-SKM Viergliedrige einspannige keramisch vollverblendete Implantat-Zahnbrücke
SKM-BM-SKM-BM-SKM Fünfgliedrige zweispannige keramisch vollverblendete Brücke auf Zahnimplantaten

Theoretisch ist es möglich, dass eine implantatgetragene Zahnbrücke gar nicht verblendet (=SK-BK-SK) oder nur nach außen hin (=SKV-BV-SKV)  verblendet konzipiert wird. Da die Kosten einer solchen Brücke aber so hoch sind, dass die Verblendungsweise nur mehr geringen Einfluss auf die Gesamtkosten der Behandlung hat, sieht man eine solche Lösung in der Praxis selten bis gar nicht.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: Übersicht und Erklärung zu Brücken im Heil- und Kostenplan.

Alternativen und Preise

Als Alternative für eine Zahnbrücke auf Implantaten bieten sich je nach dem genauen Befund im Allgemeinen und der Anzahl zu ersetzender Zähne im Besonderen Teleskopprothesen, Stegprothesen und Teilprothesen an.

Die Kosten einer Zahnbrücke hängen generell im Wesentlichen von der Anzahl der zu ersetzenden Zähne und dem verwendeten Brücken-Material ab. Im Falle einer rein implantatgetragenen Brücke ist die Zahnarztrechnung zudem vor allem davon abhängig, wie viele Zahnimplantate benötigt werden.

Pro Implantat-Glied einer Zahnbrücke kommen inklusive Setzen und Freilegung des Implantats Zahnarztkosten von 1.000 € - 3.500 € auf den Patienten zu. Die Brückenzwischenglieder schlagen abhängig vom Material mit ca. 400 € bis 900 € zu Buche. Wenn zudem ein Knochenaufbau oder Sinuslift erfolgen muss, kann der Preis für eine Implantatbrücke nochmal deutlich steigen.

Verwendete Materialien

Zahnimplantate bestehen in der Regel aus Titan, es gibt aber auch Keramikimplantate. Das Gerüst der Zahnbrücke kann aus Edelmetall (Gold), Nicht-Edelmetall (NEM) oder Keramik (Zirkon) gefertigt werden. Eine Verblendung erfolgt in Keramik.

Tabellarische Kosten-Übersicht

Bei den aufgeführten Preisen handelt es sich um Schätzungen. Eine Erklärung zu tabellarischen Kosten-Tabellen auf MediKompassDE sowie weitere Details und Tabellen finden Sie hier.

Wenn Sie ein Angebot vor sich haben, dass sich unterhalb dem bei uns angegebenen Kostenbereich für Zahnbrücken befindet, dann haben Sie einen sehr günstigen Zahnarzt. Liegt der Ihnen vorliegende Kostenvoranschlag oberhalb der Mitte dieses Bereichs, so macht es für Sie sehr wahrscheinlich Sinn, einen Preisvergleich für Zahnbrücken durchzuführen: Auf MediKompassDE erhalten Sie Angebote, die eher an der Untergrenze als an der Obergrenze angesiedelt sind.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu dreigliedrigen Brücken. Beachten Sie auch: Viergliedrige Zahnbrücken, Fünfgliedrige Zahnbrücken.

Art und Verankerung, Einsatzgebiet

Kosten

Implantat-Zirkonbrücke auf zwei Zahnimplantaten OHNE Knochenaufbau
Als Zahnersatz: Wenn DREI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
2.550 € bis 5.500 €
Implantat-Zirkonbrücke auf zwei Implantaten MIT EINEM Knochenaufbau
Indikation: Als Zahnersatz für DREI Zähne bei EINSEITIG unzureichendem Knochenangebot
2.950 € bis 7.000 €
Implantat-Zirkonbrücke auf zwei Zahnimplantaten MIT Sinuslift
Einsatzgebiet: Bei vorhandenem Knochenabbau, um drei Zähne im hinteren Oberkiefer zu ersetzen
3.150 € bis 7.500 €
Implantat-Goldbrücke auf zwei Implantaten OHNE Knochenaufbau
Als Zahnersatz: Wenn DREI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
3.050 € bis 6.300 €
Implantat-Goldbrücke auf zwei Zahnimplantaten MIT EINEM Knochenaufbau
Indikation: Als Zahnersatz für DREI Zähne bei EINSEITIG unzureichendem Knochenangebot
3.450 € bis 7.500 €
Implantat-Goldbrücke auf zwei Implantaten MIT Sinuslift
Einsatzgebiet: Bei vorhandenem Knochenabbau, um drei Zähne im hinteren Oberkiefer zu ersetzen
3.650 € bis 10.000 €
Implantat-Gold-Keramik-Brücke auf zwei Zahnimplantaten OHNE Knochenaufbau
Als Zahnersatz: Wenn DREI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
3.3000 € bis 6.600 €
Implantat-Gold-Keramik-Brücke auf zwei Implantaten MIT EINEM Knochenaufbau
Indikation: Als Zahnersatz für DREI Zähne bei EINSEITIG unzureichendem Knochenangebot
3.600 € bis 8.000 €
Implantat-Gold-Keramik-Brücke auf zwei Zahnimplantaten MIT Sinuslift
Einsatzgebiet: Bei vorhandenem Knochenabbau, um drei Zähne im hinteren Oberkiefer zu ersetzen
4.000 € bis 11.000 €
Implantat-Zahnbrücke auf zwei Implantaten OHNE Knochenaufbau
Als Zahnersatz: Wenn DREI Zähne fehlen als andersartige Versorgung
2.400 € bis 5.200 €
Implantat-Zahnbrücke auf zwei Zahnimplantaten MIT EINEM Knochenaufbau
Indikation: Als Zahnersatz für DREI Zähne bei EINSEITIG unzureichendem Knochenangebot
2.800 € bis 6.500 €
Implantat-Zahnbrücke auf zwei Implantaten MIT Sinuslift
Einsatzgebiet: Bei vorhandenem Knochenabbau, um drei Zähne im hinteren Oberkiefer zu ersetzen
3.000 € bis 7.300 €
Implantatbrücke auf zwei Zahnimplantaten OHNE Knochenaufbau
Als Zahnersatz: Wenn DREI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
2.450 € bis 4.900 €
Implantatbrücke auf zwei Implantaten MIT EINEM Knochenaufbau
Indikation: Als Zahnersatz für DREI Zähne bei EINSEITIG unzureichendem Knochenangebot
2.850 € bis 5.850 €
Implantatbrücke auf zwei Zahnimplantaten MIT Sinuslift
Einsatzgebiet: Bei vorhandenem Knochenabbau, um drei Zähne im hinteren Oberkiefer zu ersetzen
3.050 € bis 7.500 €

Zahnschema

TP
SKM BM SKM











R
e e e kh










B f f
f
f
k
b
k
k
k b
k
k
k
b
k
f
OK 18 17 16 15 14 13 12 11 21 22 23 24 25 26 27 28
UK 48 47 46 45 44 43 42 41 31 32 33 34 35 36 37 38
B f k e
e
e
t




t e e e
f f
R















TP















Erklärung von Befund und Behandlungsplanung

Tipp: Bei Verständnisschwierigkeiten können Sie eine Erklärung der Zuordnung von Zahlen zu Zähnen abrufen: Bild laden zudem haben wir eine eigene Seite zur Erklärung der Abkürzungen von Brücken im Kostenplan.

Befund (B-Zeile)

Oberkiefer:

Die Weisheitszähne (18 und 28), die rechten Mahlzähne (17 und 16)  sowie der rechte hintere Backenzahn (15) fehlen. Der linke Schneidezahn (11) sowie der vordere linke Backenzahn (24) sind überkront (=k). Der rechte Eckzahn (13), der  linke hintere Schneidezahn (22)  sowie der vordere linke Mahlzahn (26) wurde jeweils durch eine dreigliedrige Endpfeilerbrücke "k- b-k" überbrückt, die an den entsprechenden Nachbarzähnen verankert ist (= k).

Unterkiefer:

Die Weisheitszähne (38 und 48) sowie der hintere linke Mahlzahn (37) fehlen. Der hintere rechte Mahlzahn (47) ist mit einer intakten Krone versehen (=k). Von 43 - 46 und 33 - 36 ist eine Teleskopprothese vorhanden (t, e). Diese ist über Teleskopkronen am rechten Eckzahn (43) bzw. dem linken Eckzahn (33) herausnehmbar gestaltet (=t).

Regelversorgung (R-Zeile)

Oberkiefer:

Als Lösung für den zahnlosen hinteren rechten Kieferbereich (17 - 15) sähe die Regelversorgung eine Klammerprothese vor (e-e-e-kh), die an einer unverblendeten Krone am vorderen rechten Backenzahn (14) verankert wird (=kh).

Unterkiefer:

Es sind keine Maßnahmen geplant.

Therapie-Planung (TP-Zeile)

Oberkiefer:

Statt der Klammerprothese soll eine Implantat-Zahnbrücke (SKM-BM-SKM) gesetzt werden. Hierfür müssen zunächst Implantate an den vorgesehenen Pfeiler-Stellen (17 und 15) gesetzt werden.

Hinweis: Das Setzen dieser Implantate ist in einem Heil- Kostenplan zwar indirekt durch die Kenntlichmachung einer implantatgetragenen Brücke (SKM-BM-SKM) bzw. Krone (SKM) vorausgesetzt, jedoch beinhaltet der Heil- und Kostenplan selbst diesen Behandlungsschritt nicht. Auch die Kosten für das Setzen von Implantaten ist nicht in den Kosten auf dem Heil- und Kostenplan enthalten, sondern wird separat in einer Privaten Zusatzvereinbarung geregelt.

Unterkiefer:

Es sind keine Maßnahmen geplant.

Kosten und Zuschüsse

Voraussichtlicher Festzuschuss der Krankenkasse 414,62 €
Zahnarztpreise nach Gebührenordnung BEMA - €
Zahnarztpreise nach Gebührenordnung GOZ 3.845,56 €
Material- und Laborkosten 3.400,00 €
Zahnarzt-Kosten gesamt 7.245,56 €
Voraussichtlicher Eigenanteil des Patienten 6.830,94 €

Zum Glück für den Patienten ist diese Geschichte hier noch nicht zu Ende. Denn dieser Patient hatte sich entschlossen, auf MediKompassDE einen Preisvergleich für die Implantat-Zahnbrücke durchzuführen. Nicht nur das, er hat auch einen der Zahnärzte ausgewählt und die Behandlung dort durchführen lassen.

Zahnarztkosten nach Preisvergleich

Gesamtkosten des vom Patienten ausgewählten Angebots 3.100,00 €
Ermöglichte Ersparnis auf die Gesamtkosten bezogen
4.145,56 €
Neuer Eigenanteil des Patienten 2.685,38 € (= 4.145,56 € weniger)

Ob er wohl zufrieden war? Sehen Sie selbst. Hier geht es zum Preisvergleich

Veranschaulichung des Aufbaus einer Hybridbrücke
Abbildung 1:
Aufbau einer 5-gliedrigen Hybrid-Zahnbrücke

In manchen Fällen ist es nicht möglich oder sinnvoll, fehlende Zähne durch eine stabile Brückenkonstruktion zu ersetzen, die ihren Halt alleine an vorhandenen eigenen Zähnen findet. In diesen Fällen bieten sich Zahnbrücken an, die sowohl an eigenen Zähnen als auch an Zahnimplantaten befestigt werden. Eine solche Brücke wird Hybridbrücke genannt

Seltener bezeichnet man Hybridbrücken auf Grund ihres doppelten Verankerungsprinzips auch als Kombinationsbrücke oder Verbundbrücke. Im Gegensatz zu Implantatbrücken werden Hybridbrücken nicht von Implantaten getragen, sondern lediglich gestützt. Daher spricht man in diesem Zusammenhang auch von implantatgestütztem Zahnersatz.

Eine Situation, in der es nicht sinnvoll ist, fehlende Zähne mit einer Zahnbrücke auf eigenen Zähnen zu ersetzen, stellt zum Beispiel eine viergliedrige Freiendbrücke mit zwei Freiend-Brückengliedern da (Bild zur Veranschaulichung). Eine solche Lösung lehnen viele Zahnärzte grundsätzlich ab, weil eine Freiend-Zahnbrücke mit zwei Pfeilern und zwei Freiend-Gliedern nicht den Lehrbuch-Anforderungen an eine solide Verankerung von Zahnbrücken entspricht. Die Alternative für diese ungünstige Versorgung stellt (neben Teilprothesen) eine Hybridbrücke dar. Bei gleichem Befund wird eine Endpfeilerbrücke statt einer Freiendbrücke gesetzt.

Indikation und Behandlung

Hybrid-Zahnbrücken sind nicht nur eine Alternative zu einer Freiendbrücke, sie werden auch bei komplexeren Situationen verwendet.

Wenn etwa über den gesamten Kieferbereich (Ober- oder Unterkiefer) mehrere, unzusammenhängende große Zahnlücken vorhanden sind, können vielgliedrige mehrspannige Hybridbrücken eine sinnvolle Behandlungsmöglichkeit darstellen.

Hierbei werden zunächst an den Stellen, die später als Implantat-Pfeiler für die Brücke dienen sollen, Zahnimplantate gesetzt. Die eigenen Zähne werden mit "normalen" Verankerungskronen versorgt. Die fertige Hybrid-Zahnbrücke ruht dann sowohl auf Implantaten als auch auf Pfeilerzähnen mit Verankerungskrone.

Die Kosten einer Hybrid-Zahnbrücke variieren von 1.900 € bis über 10.000 €.

Der Preis ist vor allem davon abhängig, wie viele Implantate in die Brückenkonstruktion einbezogen werden und welche Materialien Verwendung finden.

Abkürzungen

Im Zahnschema des Heil- und Kostenplans erkennt man Hybridbrücken unter anderem an folgenden Abkürzungen:

Kürzelfolge

Brückenart

SKM-BM-KM Dreigliedrige einspannige keramisch vollverblendete Hybridbrücke
SKM-BM-BM-KM Viergliedrige einspannige keramisch vollverblendete Hybridbrücke
SKM-BM-KM-BM-SKM Fünfgliedrige zweispannige keramisch vollverblendete Brücke auf Zahnimplantaten und eigenen Zähnen

Theoretisch ist es möglich, dass eine implantatgetragene Zahnbrücke gar nicht verblendet (=SK-BK-K) oder nur nach außen hin (=SKV-BV-KV) verblendet konzipiert wird. Da die Kosten einer solchen Brücke aber so hoch sind, dass die Verblendungsweise nur mehr geringen Einfluss auf die Gesamtkosten der Behandlung hat, sieht man eine solche Lösung in der Praxis selten bis gar nicht.

Weiterführende Informationen zu diesem Thema finden Sie hier: Übersicht und Erklärung zu Brücken im Heil- und Kostenplan.

Verwendete Materialien

Zahnimplantate bestehen in der Regel aus Titan, es gibt aber auch Keramikimplantate. Das Gerüst der Zahnbrücke kann aus Edelmetall (Gold), Nicht-Edelmetall (NEM) oder Keramik (Zirkon) gefertigt werden. Eine Verblendung erfolgt in Keramik.

Tabellarische Kosten-Übersicht

Bei den aufgeführten Preisen handelt es sich um Schätzungen. Eine Erklärung zu tabellarischen Kosten-Tabellen auf MediKompassDE sowie weitere Details und Tabellen finden Sie hier.

Wenn Sie ein Angebot vor sich haben, dass sich unterhalb dem bei uns angegebenen Kostenbereich für Zahnbrücken befindet, dann haben Sie einen sehr günstigen Zahnarzt. Liegt der Ihnen vorliegende Kostenvoranschlag oberhalb der Mitte dieses Bereichs, so macht es für Sie sehr wahrscheinlich Sinn, einen Preisvergleich für Zahnbrücken durchzuführen: Auf MediKompassDE erhalten Sie Angebote, die eher an der Untergrenze als an der Obergrenze angesiedelt sind.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht zu dreigliedrigen Brücken. Beachten Sie auch: Viergliedrige Zahnbrücken, Fünfgliedrige Zahnbrücken.

Art und Verankerung, Einsatzgebiet

Kosten

Hybrid-Zirkonbrücke auf einem Zahnimplantat und einem eigenen Zahn OHNE Knochenaufbau
Einsatzmöglichkeit: Wenn ZWEI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
1.900 € bis 4.000 €
Hybrid-Zirkonbrücke auf einem Implantat und einem natürlichen Zahn MIT Knochenaufbau
Wann: Wenn ZWEI Zähne fehlen und der Knochen für das Zahnimplantat aufbereitet werden muss
2.250 € bis 5.000 €
Hybrid-Goldbrücke auf einem Zahnimplantat und einem eigenen Zahn OHNE Knochenaufbau
Einsatzmöglichkeit: Wenn ZWEI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
2.400 € bis 3.000 €
Hybrid-Goldbrücke auf einem Implantat und einem natürlichen Zahn MIT Knochenaufbau
Wann: Wenn ZWEI Zähne fehlen und der Knochen für das Zahnimplantat aufbereitet werden muss
2.750 € bis 5.650 €
Gold-Keramik-Brücke  auf einem Zahnimplantat und einem eigenen Zahn OHNE Knochenaufbau
Einsatzmöglichkeit: Wenn ZWEI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
2.300 € bis 3.300 €
Hybrid-Gold-Keramik-Brücke auf einem Implantat und einem natürlichen Zahn MIT Knochenaufbau
Wann: Wenn ZWEI Zähne fehlen und der Knochen für das Zahnimplantat aufbereitet werden muss
3.000 € bis 6.000 €
Hybrid-Zahnbrücke auf einem Zahnimplantat und einem eigenen Zahn OHNE Knochenaufbau
Einsatzmöglichkeit: Wenn ZWEI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
1.750 € bis 3.700 €
Hybrid-Zahnbrücke auf einem Implantat und einem natürlichen Zahn MIT Knochenaufbau
Wann: Wenn ZWEI Zähne fehlen und der Knochen für das Zahnimplantat aufbereitet werden muss
2.100 € bis 4.500 €
Hybridbrücke auf einem Zahnimplantat und einem eigenen Zahn OHNE Knochenaufbau
Einsatzmöglichkeit: Wenn ZWEI Zähne fehlen, als andersartige Versorgung
1.800 € bis 3.750 €
Hybridbrücke auf einem Implantat und einem natürlichen Zahn MIT Knochenaufbau
Wann: Wenn ZWEI Zähne fehlen und der Knochen für das Zahnimplantat aufbereitet werden muss
2.150 € bis 4.400 €

Zahnschema

TP















R















B f













f
OK 18 17 16 15 14 13 12 11 21 22 23 24 25 26 27 28
UK 48 47 46 45 44 43 42 41 31 32 33 34 35 36 37 38
B f








ww ww f f f f
R









kh kh e e e
TP









KM KM BM BM SKM

Erklärung von Befund und Behandlungsplanung

Tipp: Bei Verständnisschwierigkeiten können Sie eine Erklärung der Zuordnung von Zahlen zu Zähnen abrufen: Bild laden zudem haben wir eine eigene Seite zur Erklärung der Abkürzungen von Brücken im Kostenplan.

Befund (B-Zeile)

Oberkiefer:

Die Weisheitszähne (18 und 28) fehlen.

Unterkiefer:

Die Weisheitszähne (38 und 48) sowie die linken Mahlzähne (36 und 37) und der linke hintere Backenzahn (35) fehlen (=f). Der linke Eckzahn (33) sowie der vordere linke Backenzahn (34) sind behandlungsbedürftig und müssen überkront werden (=ww).

Regelversorgung (R-Zeile)

Oberkiefer:

Es sind keine Maßnahmen geplant.

Unterkiefer:

Als Lösung für den zahnlosen hinteren rechten Kieferbereich (35 - 37) sähe die Regelversorgung eine Klammerprothese vor ( kh-kh-e-e-e) vor, die an den unverblendeten Kronen der Backenzähnen 33 und 34 verankert wird (=kh).

Therapie-Planung (TP-Zeile)

Oberkiefer:

Es sind keine Maßnahmen geplant.

Unterkiefer:

An Stelle der geplanten Klammerprothese soll eine einspannige fünfgliedrige Hybrid-Brücke (KM-KM-BM-BM-SKM) angefertigt werden. Hierfür wird am hinteren linken Mahlzahn (37) eine implantatgetragene Krone gesetzt (=SKM), die als Implantat-Anker dienen soll. Am anderen Ende der Zahnbrücke dienen die Backenzähne (34 und 35) als Pfeilerzähne.

Kosten und Zuschüsse

Voraussichtlicher Festzuschuss der Krankenkasse 897 €
Zahnarztpreise nach Gebührenordnung BEMA - €
Zahnarztpreise nach Gebührenordnung GOZ 2060, 96 €
Material- und Laborkosten 3.688,47 €
Zahnarzt-Kosten gesamt 5.749,43 €
Voraussichtlicher Eigenanteil des Patienten 4.897,43 €

Zum Glück für den Patienten ist diese Geschichte hier noch nicht zu Ende. Denn dieser Patient hatte sich entschlossen, auf MediKompassDE einen Preisvergleich für die implantatgestützte Hybrid-Zahnbrücke durchzuführen. Nicht nur das, er hat auch einen der Zahnärzte ausgewählt und die Behandlung dort durchführen lassen.

Zahnarztkosten nach Preisvergleich

Gesamtkosten des vom Patienten ausgewählten Angebots 2.800 €
Ermöglichte Ersparnis auf die Gesamtkosten bezogen
2.097,43 €
Neuer Eigenanteil des Patienten 1.903 € (= 2.994,43 € weniger)

Ob er wohl zufrieden war? Sehen Sie selbst. Hier geht es zum Preisvergleich

Zuletzt bewertete Preisvergleiche

Die Auflistung erfolgt exemplarisch. Unser Service funktioniert deutschlandweit. Wenn Sie gezielt nach den Zahnarzt-Kosten in ihrer Region suchen mchten, knnen Sie unsere Suchfunktion benutzen oder Sie starten selbst einen Zahnarzt-Preisvergleich.
Sie sehen eine Kurzfassung in gerundeten Zahlen. Am Ende des Vergleichs finden Sie jeweils einen Link zur Vollansicht.

Zahnbrcke auf Implantaten in Mnchengladbach (ID 648484)

Globale Angaben

Es wurden 9 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Nicht-Edelmetall (NEM) gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 534 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

2899

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

2610

Gesamtkosten

5509

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

2298

Ermglichte Ersparnis*

3211

Erfahrungsbericht des Patienten

"Den ersten Termin zur Besprechung meiner aktuellen Zahnsituation ist nun erfolgt. Der Zahnarzt hat sich die notwendige Zeit genommen und mir anhand eines Rntgenbildes das weitere Vorgehen sehr ausfhrlich erklrt. Es zeigte sich schnell, dass er groe Freude an seiner Arbeit hat und fachlich auf dem neusten Stand ist. Mittlerweile habe ich den vereinbarten Heil- und Kostenplan erhalten. Der ersteigerte Preis wurde im Heil- und Kostenplan eigehalten. Ich habe nach dem Erstgesprch absolutes Vertrauen in die Fhigkeiten des Arztes und werde die Behandlung durchfhren lassen. Ich wurde am Tag der Erstbehandlung von den Arzthelferinnen herzlich empfangen. Die Zahnarztpraxis ist modern und geschmackvoll eingerichtet. Habe mich dort sehr wohl gefhlt. Zum Schluss noch, ich hatte keine Wartezeit. Bin gespannt, wie die weitere Behandlung verluft. "


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Hanau (ID 638992)

Globale Angaben

Es wurden 7 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Nicht-Edelmetall (NEM) gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 2965 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs bereits gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

6238

Zahnarzthonorar BEMA

163

Material- und Laborkosten

9700

Gesamtkosten

16102

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

8750

Ermglichte Ersparnis*

7352

Erfahrungsbericht des Patienten

"Sehr netter und kompetenter Arzt, sehr freundliches Praxisteam. Ich habe mich jedoch fr einen anderen Behandler entschieden. "


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Frechen (ID 631484)

Globale Angaben

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1707

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

1352

Gesamtkosten

3060

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1292

Ermglichte Ersparnis*

1768

Erfahrungsbericht des Patienten

"Eingriff: 2 Implantate mit Kronen - keine Schmerzen, ruhige rztin mit Sachverstand und offensichtlich viel Erfahrung Ergebnis: Sehr zufrieden, noch etwas ungewohnt und aufgrund anfnglicher falscher Belastung noch leichte Schmerzen beim Kauen, welche hoffentlich bald verschwinden :) Parkmglichkeiten: Sehr gute Parkmglichkeiten vor Ort Erreichbarkeit: Gut erreichbar zu den blichen Praxiszeiten Frau Dr. XXX hat sich an die Kosteneinschtzung gehalten, jedoch haben wir uns fr eine andere Behandlung entschieden, da diese eine geeignetere und langfristig zufriedenstellendere Lsung darstellte. Die Kosten dafr sind im Vergleich zu Mitbewerbern unschlagbar gering. Ich kann Frau. Dr. XXX jedem empfehlen, der eine fachlich gute und preiswerte Behandlung sucht."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Waldeck (ID 619060)

Globale Angaben

Es wurden 9 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 1213 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs bereits gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1158

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

3050

Gesamtkosten

4208

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1954

Ermglichte Ersparnis*

2254

Erfahrungsbericht des Patienten

"Gutes Team. Freundlich und kompetenter Arzt. Es werden 5 Kronen auf 4 Implantate gesetzt. In nur 2 Sessions war alles geklrt. 1x Abdrke gemacht, 14 Tage spter Kronen rein. Jezt nach 14 Tagen fhlt sich alles gut an und es hat bis jetzt keine Probleme gegeben. Anfahrt trotz 250 km hat sich gelohnt bei Ersparnis bis 50% auf die totalen Kosten. "


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Dortmund (ID 589780)

Globale Angaben

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

3889

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

6000

Gesamtkosten

9889

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

3600

Ermglichte Ersparnis*

6289

Erfahrungsbericht des Patienten

"Mir wurden 3 Implantate mit einer Krone und einer Brcke gesetzt. Dazu bediente sich der Arzt der minimalinversieven Methode. Die Behandlung verlief komplikationslos und die Schmerzen waren gering. Der Arzt verrichtete seine Arbeit ruhig und kompetent. In der Praxis war nichts von der bei anderen blichen Hektik zu spren. Ich bin extra aus Dortmund nach Herne gekommen und bin sehr zufrieden mit Behandlung und Ergebnis. Falls ich wieder Implantate brauche werde ich diesen Arzt aufsuchen."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Wolfsburg (ID 585859)

Globale Angaben

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 1257 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

7707

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

12030

Gesamtkosten

19737

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

7892

Ermglichte Ersparnis*

11845

Erfahrungsbericht des Patienten

"Besonders hat mir die freundliche und authentische Atmosphre gefallen. zawolfenbuettel hat sich gleich zu Beginn an Zeit genommen, um den Behandlungsablauf und Kosten zu erklren und ist auch auf persnliche Wnsche vllig unkomplizert eingegangen. Durch die Behandlung von Herrn Dr. zawolfenbuettel sind mir nicht nur erhebliche Kosten, sondern auch ein komplizierter Eingriff erspart geblieben."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Frankfurt am Main (ID 582937)

Globale Angaben

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 928 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs bereits gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1192

Zahnarzthonorar BEMA

16

Material- und Laborkosten

2500

Gesamtkosten

3708

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1698

Ermglichte Ersparnis*

2010

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich bin begeistert ber diese Mglichkeit von Medikompass und habe die Behandlung zu meiner Zufriedenheit abgeschlossen. Alles lief, wie mit Dr.Zahnani vereinbart, sehr gut. Termine immer pnktlich, freundliche und kompetente Behandlung. Auch der Preis wie vereinbart. Danke!"


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Rheinfelden (ID 576750)

Globale Angaben

Es wurden 2 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Nicht-Edelmetall (NEM) gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 681 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

2404

Zahnarzthonorar BEMA

16

Material- und Laborkosten

3510

Gesamtkosten

5931

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

4700

Ermglichte Ersparnis*

1231

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit Dr. makemesmile. Er ist ein uerst freundlicher und kompetenter Arzt, auch das Praxisteam ist sehr hilfsbereit und zuvorkommend. Es herrscht ein guter Umgangston untereinander das empfinde ich als sehr angenehm."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Herne (ID 571360)

Globale Angaben

Es wurden 5 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 4203 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

7430

Zahnarzthonorar BEMA

240

Material- und Laborkosten

7125

Gesamtkosten

14797

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

8900

Ermglichte Ersparnis*

5897

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ich habe mir 4 Zhne ziehen und 5 Implante setzen lassen. Ein massiver Eingriff, bei dem ich mich zu jedem Zeitpunkt bei Dr. TopDoc in guten Hnden sah. Das Praxisteam ist uerst hflich. Die Implantierung ist inzwischen 5 Wochen her und ich bin beschwerdefrei. ber den restlichen Verlauf berichte ich nach Abschluss der Behandlung."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Berlin (ID 570421)

Globale Angaben

Es wurden 4 Angebote abgegeben. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1759

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

2525

Gesamtkosten

4285

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

2900

Ermglichte Ersparnis*

1385

Erfahrungsbericht des Patienten

"Gutes Arbeitsklima in der gesamten Praxis, alle Termine wurden mglich gemacht und danach auch eingehalten."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Gelsenkirchen (ID 563318)

Globale Angaben

Es wurden 6 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

3684

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

3352

Gesamtkosten

7037

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

3422

Ermglichte Ersparnis*

3615

Erfahrungsbericht des Patienten

"ber Medikompass bin ich auf Herne-Doc aufmerksam geworden. Seine Praxis hatte nicht das gnstigste Angebot aber eines, dass mich berzeugt hat. Mir wurde eine Alternative zu einer sehr teueren Behandlung einer Zahnklinik vorgeschlagen. Das Ergebnis ist perfekt, ich bin rundum zufrieden und habe mehrere Tausend Euro gespart. Meine weiteren Zahnarztbesuche werde ich dort vornehmen, auch wenn ich aus der Nachbarstadt anreisen muss. Ich kann diese Praxis uneingeschrnkt weiterempfehlen."


Vollansicht Preisvergleich starten

Zahnbrcke auf Implantaten in Hohenstein (ID 556984)

Globale Angaben

Es wurden 3 Angebote abgegeben. Der Zahnersatz sollte aus Zirkon gefertig werden. Der Festzuschuss der Krankenkasse betrug 462 . Er muss von den Gesamtkosten abgezogen werden, um den Eigenanteil zu errechnen. Die Implantate waren zum Zeitpunkt des Preisvergleichs noch nicht gesetzt.

Kosten und Zuschsse vor dem Vergleich

Zahnarzthonorar GOZ

1484

Zahnarzthonorar BEMA

0

Material- und Laborkosten

1871

Gesamtkosten

3356

Zahnarzt-Kosten nach dem Vergleich

Gnstigstes Angebot

1998

Ermglichte Ersparnis*

1358

Erfahrungsbericht des Patienten

"Ein ganz dickes Lob an Dr. Zahnani! Ebenso einen ganz herzlichen Dank an das sehr freundliche Zahnani-Praxis-Team! Nach einem ersten positiven Gesprch erhielt ich von ihm einen sehr guten Eindruck und so entschied ich mich, die Behandlung bei ihm ausfhren zu lassen. Ich erhielt von Dr. Zahnani ein Implantat und eine neue Brcke. Wegen des besseren Materials wurde der Zahnersatz nur unwesentlich teurer, was ich sehr gern in Kauf genommen habe. ber 1.300,- Euro habe ich eingespart und musste fr insgesamt 5 Sitzungen in die Praxis fahren (hin und zurck 230 km), was ich aber fr diese groe Ersparnis sehr gern in Kauf nahm. Im gesamten Behandlungszeitraum gab es keine Probleme, weder wegen des Implantats, noch wegen der Brcke, die sofort gut gepasst hatte! Dr. Zahnani ist ein junger Arzt, sehr freundlich und kompetent. Er informierte mich stets ber seine nchsten Schritte und deswegen kann ich diesen Arzt sehr empfehlen! Absolut empfehlenswert! "


Vollansicht Preisvergleich starten